Fotograf
 
Foto: Marlene Mondorf Werner Kirsch (geboren 1966) foto­gra­fiert seit seinem fünften Lebens­jahr. Auch wenn er sich seit einiger Zeit dem Digitalen zu­gewandt hat, hängt sein Herz noch an der analogen Schwarzweiß-Fotografie. „Die Di­gi­tal­foto­gra­fie ist ein großer Fort­schritt. Ich nutze sie, weil sie mir viele Mög­lich­kei­ten bietet – vor allem in der Farbfotografie. Das Arbeiten auf Schwarzweißfilm liegt mir mehr. Es ist sinnlicher, sowohl in der Ar­beits­wei­se als auch im Ergebnis. Außer­dem gefällt mir die Vor­stellung, dass auf mein Negativ wirklich einmal das Licht des Mo­tives ge­fal­len ist. Es ist ein echtes Ori­ginal. Bei der Di­gi­tal­fotografie habe ich das Gef­ühl, es nur mit Kopien zu tun zu haben.“

Werner Kirsch lebt und arbeitet in Köln.


Ausstellungen

2005 11. Internationale Fotoausstellung des ARFO- Fototeams, Köln
2007 Ausstellung „Contemplations“, webcologne, Köln
2007 Ausstellung „Jazz“, Altes Pfandhaus, Köln
2008 Ausstellung „Jazz“, Jazzahead, Bremen
2008 Ausstellung „Zee van licht“, Bezoekerscentrum Het Zandspoor,
Schoorl, Niederlande
2009 Ausstellung „Zeit und Licht“, Katholisch- Soziales Institut, Bad Honnef
2010 Ausstellung „Bilder der Stille - Fotografien von Verstorbenen“,
Kapelle St. Maria-Magdalena, Friedhof Melaten, Köln
2014 Ausstellung „Bilder der Stille - Fotografien von Verstorbenen“,
Kirche Neu St. Alban, Köln



Preise

2005 11. Internationale Fotoausstellung des ARFO-Fototeams,
5. Platz schwarzweiß
2006 Lesergalerie der Zeitschrift „schwarzweiß“, Siegerfoto
2010 Fotowettbewerb „Letzte Reise“, Landschaftsverband Rheinland, Siegerfoto


Weitere Informationen unter www.kirschfoto.de
© Werner Kirsch, Kln. Alle Fotografien und Texte sind urheberrechtlich geschtzt.
Jegliche Nutzung nur mit Genehmigung des Urhebers.
zum Seitenanfang